Gründungsangebote

Die Gründungslandschaft in Nordrhein-Westfalen bietet vielfältige Angebote für Gründerinnen und Gründer. Erhalten Sie hier einen Überblick und lassen Sie Sich beraten.

  • Logo des Gründungsstipendium NRW und zwei Menschen vor einem Laptop

    GRÜNDUNGSSTIPENDIUM.NRW

    Ein Jahr lang Unterstützung für Ihre Gründung: Beratung, Kontakte und ein Stipendium von 1.200 Euro pro Monat für maximal ein Jahr.

    Mehr erfahren
  • Eine Frau arbeitet in einer Werkstatt

    Meister­gründungs­prämie NRW: Investitions­kosten­zuschuss für das Handwerk in NRW

    Das Land Nordrhein-Westfalen fördert auf vielfältige Weise Existenzgründungen im Handwerk. Ein bewährtes und im Jahr 2021 neu ausgerichtetes Förderinstrument ist die Meistergründungsprämie NRW, kurz MGP genannt.

    Mehr erfahren
  • Eine Frau zeigt etwas auf einem Bildschirm, ein Mann sitzt daneben

    Beratungsprogramm Wirtschaft NRW

    Das Beratungsprogramm Wirtschaft NRW bietet Beratungskostenzuschüsse für Ihre Gründung. Insgesamt 17,3 Millionen Euro Fördermittel stehen zur Verfügung.

    Mehr erfahren
  • Logo der Startercenter NRW

    STARTERCENTER NRW

    Damit die ersten Schritte auf dem Weg in die Selbstständigkeit gelingen, bieten die Startercenter NRW Existenzgründerinnen und -gründern Starthilfe: Landesweit beraten und informieren sie an über 70 Standorten zu Gründung und Firmenentwicklung.

    Mehr erfahren
  • Scale up.NRW – Empowering Pioneers

    Scale-up.NRW

    Das Scale-up-Programm unterstützt wachstumsstarke Start-ups dabei, die besonderen Anforderungen einer schnellen und internationalen Skalierung zu adressieren.

    Mehr erfahren
  • Vier Personen stehen zusammen im Büro und schauen gemeinsam auf einen Laptop

    HIGH-TECH.NRW: Unterstützung für High- & Deep-Techs

    Der Accelerator unterstützt hochtechnologische Start-ups und Spin-offs aus der Wissenschaft, sogenannte Deep-Techs, bei der Vernetzung mit Partnern, Industrie und Investoren in einem maßgeschneiderten und praxisorientierten Programm.

    Mehr erfahren
  • Vier Menschen geben sich ein High-Five

    DWNRW-Hubs

    Nordrhein-Westfalen will künftig noch mehr Lust auf digitale Gründungen machen. Die Landesregierung will die Anziehungskraft auf digitale Start-ups und Spin-offs erhöhen. Das soll einen Beitrag leisten, um eine national wie international herausragende Gründerszene aufzubauen.

    Mehr erfahren
  • Logo der Exzellenz Start-up Center.NRW

    Exzellenz Start-up Center.NRW

    Exzellente Forschung soll auch zu exzellenten Gründungen führen. Damit das gelingt, hat das Land die Exzellenz Start-up Center.NRW ins Leben gerufen, die an herausragenden Forschungsstandorten in Nordrhein-Westfalen angesiedelt sind.

    Mehr erfahren
  • Logo des Wirtschafts-Service-Portal.NRW

    Wirtschafts-Service-Portal NRW

    Gewerbeanzeigen rund um die Uhr und von überall aus durchführen: Erledigen Sie Ihre Behördengänge mit dem Wirtschafts-Service-Portal NRW komplett digital.

    Mehr erfahren
  • Logo von startups.nrw

    startups.nrw

    Das Portal startups.nrw bündelt als zentrale Datenbank mittlerweile mehr als 1.600 Start-ups aus Nordrhein-Westfalen. So sollen das nordrhein-westfälische Start-up-Ökosystem sichtbarer gemacht und Start-ups, Unternehmen, Investoren und die Digital Hubs besser vernetzt werden.

    Mehr erfahren
  • Siedlung von Menschen auf einem anderen Planeten mit Blick auf die Erde

    ESA BIC NRW

    Raumfahrtbezogene Start-ups (jünger als fünf Jahre) mit Firmensitz in NRW haben seit 2022 die Möglichkeit, nach einer erfolgreichen Bewerbung in das ESA Business Incubation Centre Nordrhein-Westfalen (ESA BIC NRW) aufgenommen zu werden.

    Mehr erfahren