Scale-up.NRW

Das Scale-up-Programm unterstützt wachstumsstarke Start-ups dabei die besonderen Anforderungen einer schnellen und internationalen Skalierung zu adressieren.

Mit dem Scale-up-Programm unterstützt die Landesregierung wachstumsstarke Start-ups aus NRW nach ihrem Bedarf bei der Skalierung und Expansion in internationale Märkte.

Das Programm richtet sich an Gründende sowie deren Management-Teams, die kurz vor oder schon in einer Phase des rapiden Wachstums sind.

Um sich für das Programm zu qualifizieren, sollten daher:

  • ein marktfähiges Produkt vorliegen,
  • eine erste Kundenbasis geschaffen sein,
  • alle Kernkompetenzen im Team vorhanden sein und
  • das Unternehmen einen ersten Grundstock an Wachstumskapital vorweisen können.

Typische Herausforderungen dieser stark wachsenden Start-ups sind unter anderem:

  • die internationale Skalierung ihres Geschäftsmodells,
  • die Erweiterung des Management-Teams und
  • die Umsetzung weitreichender organisatorischer Veränderungen sowie deutlich steigender Finanzbedarf.

Diese Herausforderungen nimmt das Programm in den Blick: Es hilft den teilnehmenden Start-ups mithilfe individuell ausgerichteter Leistungen, die Skalierungsphase zu erreichen.

Bestandteile des Programms

  • Top Mentoring: 1-zu-1-Betreuung durch individuelle Lead Mentoren sowie Unterstützung durch Industrie- und Branchenexperten
  • Peer-2-Peer Learning: Erfahrungsaustausch der Gründenden untereinander zu Strategien und Vorgehen bei den teils ähnlichen Herausforderungen des Wachstums
  • Internationale Softlanding Pads: Unterstützung beim Zugang zu relevanten internationalen Zielmärkten
  • Investorenformate: Vernetzung mit passenden Investorinnen und Investoren
  • Scale-up.NRW Events: Vorstellung und Vermarktung der Start-up-Kohorte vor relevantem Publikum
  • Workshops: Themen-Workshops für gezieltes Fachwissen

Die erste Kohorte durchläuft das 18-monatige Programm von März 2022 bis September 2023. Der Start der zweiten Kohorte ist für das Frühjahr 2023 geplant. Interessierte Start-ups können sich schon jetzt beim Programmteam melden. Alle weiteren Informationen zu Scale-up.NRW finden Sie außerdem unter www.scale-up.nrw.